Cordsavings SA    Route de l'Ile-au-Bois 1A    CH-1820 Monthey

Trotz der COVID-19 Pandemie bleibt das gesamte CordSavings Team hier in Monthey voll mobilisiert und voll einsatzfähig.

Unser CordSavings Labor ist zu 100 % in seiner Region verankert.

Es ist eines der letzten Labore in der Schweiz, das über das ausreichende Know-How verfügt, um alles lokal abzuwickeln: sowohl die Isolierung der wertvollen Stammzellen aus dem Nabelschnurblut Ihres Kindes als auch ihre unter Umständen jahrzehntelange Einlagerung in flüssigem Stickstoff.

Diese erschütternde Gesundheitskatastrophe namens Covid-19 und die weltweit von ihr ausgelöste Unsicherheit beim medizinischen Personal zeigen, dass zukünftig unbedingt andere therapeutische Wege beschritten und gestärkt werden müssen.

Von diesen Wegen spielt die Verwendung von Stammzellen zweifellos eine immer zentralere Rolle, wenn nicht sogar die wichtigste.

Lesen Sie bitte dazu:

Compassionate use of stem cell therapy to treat severe COVID-19 could save lives now

Die Spende Ihrer eigenen Zellen und der Zellen Ihrer Familie, also der Zellen, die zwangsläufig die größte genetische Kompatibilität mit Ihnen aufweisen, wird wichtiger denn je.

Sie könnten eines Tages entscheidend sein.

Es ist eine Zeit der Ungewissheiten und Befürchtungen, und Sie erwarten ausgerechnet jetzt ein Baby. Also zögern Sie nicht länger und rufen Sie jederzeit Jeanne, Hélène oder Jean-Christophe unter +41 24 471 40 00 an

oder kontaktieren Sie une einfach hier

Geneva and Monthey: Februrary 11, 2020 – CSG-BIO SA (CSG-Bio), which intends to offer the most advancedand comprehensive stem cell banking services to families worldwide in the near future and took over some of CryoSave AG’s assets in 2019 has now announced the signing of an agreement with CORDSAVINGS SA (CordSavings), the reputed independent Swiss neonatal stem cells laboratory, in the aim to secure part of  stem cell samples left in insecurity following the bankruptcy of the Swiss company Cryo-Save AG in September 2019.

The full press release’s version in English

Zusammenarbeit mit "Service Régional Neuchâtelois et Jurassien de Transfusion Sanguine de la Croix-Rouge" (Regionaldienst von Neuchâtel und Jura für die Bluttransfusion des Roten Kreuzes)


Einzigartig! CordSavings bietet seinen Kunden die besten Bedingungen für analytische Kontrollen durch ein namenhaftes Labor.

 

Der Service Régional Neuchâtelois et Jurassien de Transfusion Sanguine de la Croix-Rouge Suisse (SRNJTS) steht seit 1997 im Dienste der Blutspender und der Patienten der Kantone von Neuchâtel, Jura und dem Berner Jura. Dieses Blutspendezentrum hat es sich zur Aufgabe gemacht bei der Blutbeschaffung in der Region und in der ganzen Schweiz mitzuwirken. Als gleichzeitiges Referenzlabor im Bereich der Blutabnahme bietet es seine Dienstleistungen für Krankenhäuser, Arztpraxen, Ärzte und Labors zur Durchführung einer ganzen Reihe an medizinischen Analysen an.

"Die neuen Mütter, die durch die Nabelschnur ihres Kindes bei der Geburt Blut spenden, beweisen großes Mitgefühl gegenüber kranken Mitmenschen. Sie tragen als unerlässliches Glied dazu bei, dass unsere Initiative funktioniert und motivieren uns dazu, ihnen im Rahmen der Blutabnahme die bestmöglichen Konditionen zu bieten und zugleich die Sicherheit der Patienten, die das Blut der entnommenen Nabelschnur erhalten“, erklärt Herr Didier Nouziès, Präsident und CEO von CordSavings. Er fügt hinzu: „ In diesem Sinne wird jede angenommene Spende durch das Analyselabor von SRNTJS mittels verschiedener Analysen getestet (Hepatitis, HIV, CMV, HTLV, Syphilis), damit die Risiken einer eventuellen Krankheitsübertragung vom Spender auf den Empfänger reduziert werden. Die einsatzbereiten Blutkonserven werden in Monthey unter angemessenen Kryolagerungsbedingungen eingelagert, dies manchmal jahrelang, damit ihre Qualität bis zur Transplantation erhalten bleibt. Damit die Qualität der Leistungen gewährleistet wird, wurde das Analyselabor von SRNTJS im April 2003 akkreditiert. Dies bedeutet, dass alle Verfahren seitens des Labors einer Prüfung durch externe Prüfer unterzogen wurden, die auf diesem Gebiet Experten und für CordSavings ein wichtiger Partner sind."

Die Direktorin, Frau Dr. Amira Sarraj betont, dass die jüngsten Entwicklungen des Labors von SRNTJS überzeugende Automatisierungslösungen mit sich bringen, die modern sind und von einer hohen analytischen Qualität der Tests zeugen, durch die diversifizierte Leistungen hoher Qualität an Dritte angeboten werden können.

Kontaktieren Sie uns

CORDSAVINGS SA
Route de l'Ile-au-Bois 1A
CH-1870 Monthey
T: +41 24 471 40 00 
F: +41 24 471 91 40
info@cordsavings.ch